Written by

Spaghetti 5P – ein Klassiker

Allgemein, Food| Views: 166

Essen macht glücklich und Pasta erst recht… In Zeiten von Corona und Abstand halten möchten wir euch ein ganz einfaches, aber sehr, SEEEEEHR feines Gericht ans Herz legen: Spaghetti 5 P.

Früher ein KLASSIKER auf der Yuci Speisekarte und immer noch nicht zu verachten! Die 5 Ps stehen für Pepe, Parmigiano, Pomodori, Prezzemolo und Panna.


Und so funktioniert das ganze für zwei Personen:

250 g Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. 2 grosse Tomaten, kurz in kochendes Wasser geben und dann häuten & entkernen. In kleine Würfel schneiden. Etwa eine Handvoll Petersilie klein haken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomatenwürfel dazu und ganz kurz andünsten. Mit 1.5 dl Rahm ablöschen und aufkochen lassen. 50 Gramm geriebenen Parmesan dazu, mit Pfeffer abschmecken. ACHTUNG WICHTIG: Erst am Schluss nochmal etwas nachsalzen- falls nötig, der Parmesan bringt meist schon ausreichend Würze mit. Kurz vor dem Servieren Petersilie und gekochte Spaghetti in die Pfanne. Schwenken. Fertig.

GUTEN APPETIT und #stayathome

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.